Gereon Buchholz überraschend gestorben


Mit großer Betroffenheit hat der Vorstand des Werdener Werbering vom plötzlichen Tod Gereon Buchholz‘ erfahren. Er war der Alleinredakteur der WERDENER NACHRICHTEN, der ältesten Zeitung im Ruhrgebiet. Er war ein großer Freund Werdens – da tut es besonders weh, ihn verlieren zu müssen. Wir können uns die Werdener Nachrichten und Werden noch nicht ohne ihn vorstellen. Unser Mitgefühl gilt allen, die ihm nahe stehen.
Nachruf in den Werdener Nachrichten
Nachruf in der WAZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.