Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literaturkonzert im BMH

27. Mai/ 19:30

Lesung von und Musik zu Jean Claude Izzos Werken mit Ahmed El-Salamouny, Lesung und Musik

Gelesen wird aus den Büchern Jean Claude Izzos, zu denen auch die Suite Bastard Beats geschrieben wurde. Stimmungsvolle Literatur, die die Schönheit Marseilles beschreibt, aber auch zum Nachdenken anregt. Friedrich Ani bezeichnete Izzo einmal als seinen absoluten Lieblingsliteraten. Im Fokus des Literaturkonzertes steht die Trilogie Bastard Beats, in der die Ausweglosigkeit der arabischen Einwanderer und Flüchtlinge in der französischen Stadt sowie die Verstrickungen von politischer Macht und Mafia geschildert werden. Ein hochaktuelles Thema …
Die Musik El-Salamounys bietet eine aufregende Mischung aus brasilianischen und nordafrikanischen Rhythmen, Jazz und New Age. Die Süddeutsche Zeitung beschrieb es einmal mit zwei Worten: Virtuose Magie.
Die Bücher Izzos inspirierten Ahmed El-Salamouny zu intensiver, mitreißender Rhythmik
und fremdartigen Klängen und Improvisationen …
Eintritt: 15 € | 5 € ermäßigt
In Zusammenarbeit mit: Deutsch-Französisches Kulturzentrum Essen e.V.

Details

Datum:
27. Mai
Zeit:
19:30
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bürgermeisterhaus
Heckstr. 105
Essen, 45239
+ Google Karte
Telefon:
0201 - 49 32 86
Website:
http://www.buergermeisterhaus.de