Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Meisterkonzert: Mutter und Tochter

14. Februar/ 19:30

Michal Tal, Klavier und Shiri Tintpulver, Cello
Die in Tel Aviv geborene Michal Tal studierte u.a. an der Tel Aviv Academy of music und an der Juilliard School. Zu ihren Lehrern gehörten Arie Vardi, Richard Goode, und Gilbert Kalish. Darüber hinaus war sie Meisterschülerin von Leon Fleischer, Peter Serkin, Julius Levinne, Janos Starker, James Buswell und Joel Krosnick. Schon mit 17 trat Michal Tal als Solistin mit dem Israel Philharmonic Orchestra auf. Seitdem konzertierte sie weltweit als Solistin mit führenden Orchestern aus Israel, Europa und Amerika.
Michal Tal ist Gewinnerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe u.a. dem „International Competition Dallas“, dem „Jerusalem Symphony Competition“ und dem renomierten „Rosenblum Prize for the performing arts“.
Als international gefragte Lehrerin und Jurorin erhielt Michal Tal Einladungen zu internationalen Meisterkursen und Festivals. Seit 2017 ist sie künstlerische Leiterin des Programms für hochbegabte Pianistinnen und Pianisten am Jerusalem Music Centre. Shiri Tintpulver studierte 2011-2015 an der Hochschule für Musik Hannover bei Prof. Leonid Gorokhov, ihren Master absolvierte sie an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Danjulo Ishizaka. Sie war Stipendiatin der Carl Flesch Akademie, der Stiftung “Musik braucht Freunde” und hat zur Zeit ein Stipendium der “America Israel Foundation”. Shiri Tintpulver war Mitglied der NDR Elbphilharmonie Orchester in der Saison 2018/19. Gegenwärtig ist sie Akademistin an der komischen Oper Berlin.
Werke von Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms
Eintritt: 20 € | 10 € ermäßigt

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bürgermeisterhaus
Heckstr. 105
Essen, 45239
+ Google Karte
Telefon:
0201 - 49 32 86
Website:
http://www.buergermeisterhaus.de