Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literaturcafé – Wir lesen vor

13. September/ 15:00 - 17:00

Hören Sie im Anschluss an Kaffee und Kuchen „Abschied von Gülsari“ von Tschingis Aitmatow (1/4)
Der alte Tanabai ist mit seinem Hengst Gülsary auf dem nächtlichen Heimweg in die kirgisischen Berge. Nach einem stürmischen Leben wird dies ih letzter Gang. Wie an Stationen eines Kreuzwegs brechen die Bilder der Vergangenheit hervor, die hitzigen Jahre des Aufbaus und des Weltkriegs, als die Steppe urbar gemacht und aus den Trümmern eine neue Welt aufgebaut wurde. Erinnerungen an ihre Feste, an die Reiterspiele, in denen sie gemeinsam siegten, an ihre großen und kleinen Romanzen. Und dann die Stationen des Abstiegs, der Enttäuschungen, der verständnislosen Funktionäre, die den Prachthengst an die Leine legten und seinen Reiter in die Berge schickten. Aitmatow hat in diesem Roman der Kraft, der Klage und Sehnsucht des Individuums Sprache verliehen, das den Gang der Geschichte in seine Hand nimmt und wieder ihr Opfer wird.
Es liest vor: Tania Vollmer
Eintritt: 10 € incl. – Anmeldung erbeten!

Details

Datum:
13. September
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bürgermeisterhaus
Heckstr. 105
Essen, 45239
+ Google Karte
Telefon:
0201 - 49 32 86
Webseite:
http://www.buergermeisterhaus.de