Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Morgen ist leider auch noch ein Tag“

14. November/ 19:30 - 22:00

Live-Literatur mit Risiken und Nebenwirkungen!
Diagnose: Depression.
Behandlung: mit Humor. Selbstironisch und sehr ehrlich erzählt Tobi Katze von seinem Leben mit der Depression. Nach der Diagnose seines Therapeuten ist er beinahe erleichtert. Endlich hat er einen Namen für das Gefühl, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist: «Ich bin das einzige iPhone 5 in einer Welt voller Android-Telefone. Was allen hilft, passt nicht in meine Anschlüsse.»
Die meiste Zeit schließt er sich in seiner Wohnung ein und spricht lieber mit der schmutzigen Wäsche als mit seinen Freunden. Abends übertönt er die Stille in ihm mit Partys, füllt die Leere, wo Gefühle sein sollten, mit Bier und pflanzt sich ein Dauergrinsen ins Gesicht, um ja nicht den Anschein zu erwecken,etwas wäre nicht in Ordnung. Das alles ist furchtbar. Und dann auch wieder furchtbar komisch. Aber spricht man so über Depression? Ja, genau so! Unterhaltsam und selbstironisch erzählt Tobi Katze Geschichten über das Leben mit der psychischen Störung, die er mit 4 Millionen Menschen in Deutschland teilt. Ein Programm auch für Menschen ohne Depression – und für die, die einfach mal befreit über ihre Krankheit lachen wollen.
 
Tobi Katze
Tobi Katze, geboren 1981, schreibt Kurzgeschichten, Essays, Gedichte und Drehbücher. 2009 schloss er sein Studium der Literatur und Kulturwissenschaften ab. Seit mehr als zehn Jahren macht er Live-Literatur und tritt auf Poetry-Slams und Lesebühnen auf. Tobi Katze liest und schreibt über das Leben und viele andere schöne Dinge. 2007 gewann er den LesArt-Preis der jungen Literatur und 2014 den Bielefelder Kabarettpreis für sein erstes Bühnenprogramm «rocknrollmitbuchstaben ». Sein Buch «Morgen ist leider auch noch ein Tag», in dem er selbstironisch und ehrlich über sein Leben mit Depressionen schreibt, war ein Bestseller. Im Oktober 2015 feierte das Bühnenprogramm zu Morgen ist leider auch noch ein Tag Premiere. Seither ist Tobi Katze damit erfolgreich auf den deutschen Bühnen unterwegs.

Vorverkauf: Medienforum des Bistums Essen | Zwölfling 14, 45127 Essen, Tel: 0201 / 2204-274
Eintritt: 10 € | Abendkasse sofern nicht ausverkauft

Einlass: 19 Uhr

Hier geht’s zum Flyer zur Lesung

Details

Datum:
14. November
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Medienforum des Bistums Essen
Zwölfling 14
Essen, NRW 45127 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0201 / 2204-274