Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage zur Ausstellung

28. Februar/ 19:30 - 21:30

ISAR – Malerei als Geistige Mikrowelt

Die Künstlerin Isar hat an der Kunstakademie Düsseldorf und an der Chugye University for the Arts Seoul Kunst studiert und arbeitet als Malerin und Dozentin im Ruhrgebiet. Ihre Bilder sind Orte, an denen Erfahrungen, Träume, Gedanken und Gefühle verarbeitet werden. Nachdem sie alltägliche Szenen als Spiegelung der Welt bildnerisch ausgedrückt hatte, ist ihre Malerei zunehmend abstrakt geworden. Wie die Menschen nicht nur die körperliche Materie sind, sind ihre Werke auch nicht nur Materiesondern Fläche, auf der die eigene Mikrowelt mit Farbpartikeln und Sauerstoff geistig in Bewegung gelebt werden kann. Es gibt geheimnisvolle geistige Verbindungen mit der Künstlerin und mit der Welt in ihrer Malerei.
Ausstellungsende: 29. März 2020

Details

Datum:
28. Februar
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bürgermeisterhaus
Heckstr. 105
Essen, 45239
+ Google Karte
Telefon:
0201 - 49 32 86
Website:
http://www.buergermeisterhaus.de